Aktionswochen Olsberg

 

Kamin - Ofen - Schornstein

Ein Abriss aus einem weiten Feld der Begriffe rund um Kamine, Kachelöfen und Kaminöfen, die immer wieder durcheinander geworfen werden und auch Verwirrung stiften.

Der Kamin - hier geht es in erster Linie um den Feuergenuss!
Ursprünglich der handwerklich erstellte, ortsfest eingebaute offene Kamin, später auch als geschlossene Feuerstätte (Heizkamin). Aber auch der freistehende, transportable Kaminofen wird landläufig als Kamin bezeichnet.

Der Ofen - er bringt Wärme, er heizt das Haus!
Freistehend und mobil: der Kaminofen, der Pelletofen, der Stubenofen oder auch ein Küchenherd/-ofen.
Vor Ort handwerklich erstellt: der Kachelofen, der Putzofen, heute meist auch mit großer Sichtscheibe.

Der Schornstein - man nennt ihn auch den Motor der Feuerstätte, da der durch ihn erzeugte Unterdruck erst für den richtigen Zug des Ofens oder Kamins sorgt. Häufig wird er auch, und hier schließt sich der Kreis zum ersten Satz, als Kamin bezeichnet.

Lassen Sie uns gemeinsam die richtige Feuerstätte für Ihr Zuhause finden.

Beratung vom Kachelofen- und Luftheizungsbauermeister - nehmen Sie Kontakt auf.